Mission vierter Stern

Im August hat der Schießklub die Chance, sich den vierten Stern aufs Hemd zu schießen. Am Ochsenhagen muss sich das Team von Oberst Thomas N. gegen die Schützen-Auswahl aus Rehringhausen und Stachelau durchsetzen, um im Anschluss die Königskette in den Sauerländer-Nachthimmel stemmen zu können.

Ab ca. 17 Uhr kämpfen die Luder um die vierte Königswürde nach 2008, 2010 und 2017. Zwei Mal hieß in der Historie des Schießklubs der König "Thomas", einmal Christoph und nun soll ein weiterer König folgen.

Wer wird sich im Nach-Jubiläumsjahr trauen? Wir erwarten auf jeden Fall ein spannendes Schießen und hoffen auf den vierten Stern für den Schießklub, den sympathischen Verein aus dem Sauerland.  

 

 

 #insiderwissen:

Das Jubiläumsjahr 2017 krönte - im wahrsten Sinne des Wortes- unser Luder Christoph mit dem 214 Schuss und der damit einhergehenden Königswürde!